Haus- und Teamleitung

Haus - und Teamleitung

für unseren MUTTER & KIND-Bereich auf der Domäne in Großbarkau.

Seit 2005 bieten wir auf unserer "Domäne" in Großbarkau / Kreis Plön ein Angebot für Mütter mit ihren Kindern bzw. für Schwangere (SGB VIII §19, Hilfe zur Erziehung). 
Wir betreuen hier max. 9 Mädchen/Frauen und ihre Neugeborenen/Kinder (bis zu 6 Jahren).


Überforderung, Ängste, Ambivalenz, geringe Kompetenzen, wenig Selbstvertrauen, Gefahr von Verwahrlosung, Vernachlässigung oder verhaltensbedingter Kindeswohlgefährdung, Erfahrung physischer, sexueller , psychischer Gewalt in Familie, Partnerschaft oder Milieu –

Wir unterstützen, fördern und befähigen junge Frauen und Mütter durch ein umfassendes multiprofessionelles Angebot zu Entscheidungen, zum Handeln und Verantworten. Wir bieten Schutz- und Schonraum, Clearing/Diagnostik, Anregung, Anleitung, Motivation und Förderung. Wir begleiten unsere Bewohnerinnen zielorientiert auf dem Weg in die (Wieder-) Verselbständigung.

Ein besonders Angebot ist ggf. die qualifizierte Begleitung bei Substitution.

 

Unser LEBENSRAUM ist

- einerseits ein familiärer „Binnenraum“ mit allen seinen Qualitäten. Wir ermöglichen Stabilisierung durch Geborgenheit, Beruhigung, übersichtliche Strukturen und bieten ein "Zuhause auf Zeit" – für die meisten unserer Bewohnerinnen aufgrund ihrer Biografien ein absolut dringliches Bedürfnis.

- andererseits ist LEBENSRAUM stets eingebunden in die örtliche Gemeinschaft und bestehende soziale Netzwerke und Bezüge, öffnet sich nach außen und verweist damit auf das Ziel der Verselbständigung.

Wir wünschen uns eine Kolleg*in, die/der mit uns zusammen und für unsere Bewohnerinnen und Bewohner die Leitlinien und Prinzipien im Alltag umsetzt.

 

HAUS - / TEAMLEITUNG:

Stelleninhalte: 
- (An-)Leitung, Organisation, Koordination des Teams - - Kooperative Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern der       Wohngruppe und der Einrichtungsleitung. 
- Vertretung des Teams nach außen sowie gegenüber der Leitung. 
- Repräsentation der Gesamt- und Teileinrichtung. 
- Aufgaben einer Mitarbeiter*in im Betreuungsdienst. 

Aufgaben und Verantwortung: 
- Organisation Dienst- und Jahresplanung, Durchführung und Dokumentation. 
- Organisation von Dienstbesprechungen. 
- Abstimmung der Urlaubsplanung der Mitarbeiter*innen 
- Sicherung sachgerechte Verwaltung aller finanziellen Mittel der Wohngruppe / Kassenführung, Etatplanung. 
- Teilnahme an Hausleiter*innenberatungen und Vertretung des Teams. 
- Pflege / Gestaltung des Hauses/Grundstücks sowie der Gruppenkraftfahrzeuge .
- Organisation/ Kontrolle der Führung unseres Dokumentationsprogramms, der Akten, der persönlichen Dokumente unserer Bewohner*innen. 
- Er- / Überarbeitung von Entwicklungsberichten, Perspektivrunden und individuellen Entwicklungskonzepten 
- Teilnahme an Hilfeplangesprächen. 
- Zusammenarbeit mit gesetzlichen Vertretern, Angehörigen, internen und externen Partnern, Schulen und Ausbildungseinrichtungen. 
- Aufrechterhaltung der Sicherheit, Ordnung und Hygiene. 

Befugnisse/ Vollmachten: 
- Weisungsbefugnis gegenüber Teammitgliedern, Festlegung von Verantwortlichkeiten. 
- Kontrolle aller Nachweise und Dokumente. 
- Ausübung des Hausrechtes. 
- Anordnung von Mehrarbeit gegenüber Teammitgliedern in Absprache mit Leitung. 
- Gespräche mit Ämtern und Behörden, gesetzl. Vertretern, Angehörigen und weiteren externen Partnern in Absprache mit dem GF/EL. 
- Verfügung über / Zugriff auf und Kontrolle aller Kassen und Konten der Wohngruppe. 

Qualifikations- und Kompetenzanforderungen, Eigenschaften: 
- Sozial-/pädagogisch orientierte Berufsausbildung: Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen (BA, Dipl.), Kindheitspäd., Pädagogen*innen, Erzieher*innen mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung 
- Nachweisliche Berufserfahrung in der der Arbeit mit Kindern/Jugendlichen oder idealerweise im Bereich §19 SGB VIII 
- Teamfähigkeit, soziale und Leitungskompetenz 
- Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen, Einsatzbereitschaft 
- Kenntnisse über Grundlagen, Forderungen und Methoden des Qualitätsmanagements 
- Finanztechnische Kenntnisse zum Umgang mit geschäftlichen Kassen und Konten 
- Kontinuierliche selbständige berufliche Fort- und Weiterbildung

 

Was wir uns generell für unser LEBENSRAUM-Team wünschen und was wir bieten: 

 

WIR WÜNSCHEN UNS:

  • Wertschätzende Arbeit mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern

  • ein hohes Maß an Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

  • ausgeprägte Fähigkeiten als “Teamplayer"

  • angemessene Fachlichkeit und die Bereitschaft, unser Betreuungskonzept mitzutragen

Sie haben eine professionelle Portion Frustrationstoleranz und die erprobte Fähigkeit, sich auch selbst professionell abzugrenzen und sich nicht mit den von Ihnen Betreuten “zu verwechseln”.

Dementsprechend haben Sie die Erfahrung, dass gerade Klarheit, Konsequenz und Grenzsetzung notwendige Bedingungen für eine tragfähige, dauerhafte und durchaus vertrauensvolle Beziehung sowie eine zielführende Betreuung sind.

 

WIR BIETEN IHNEN:

ein Team mit qualifizierten Kolleginnen und Kollegen

eine engagierte und kompetente Leitung

ein überdurchschnittliches und leistungsorientiertes Gehalt

diverse Zulagen, betriebliche Altersvorsorge

Als Hausleitung: Dienst-Handy und -Laptop

einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz in einem bekannten und fachlich geschätzten privatwirtschaftlich geführten Unternehmen mit dem starken Rückhalt eines renommierten Trägerverbundes.

 

 

 

Für weitere Informationen oder für das Übersenden Ihrer Kurzbewerbung kontaktieren Sie bitte

Zurück