Erzieher*in / Sozialpädagog*in / Pädagog*in / Heilerziehungspfleger*in

für unsere Wohngruppe "TRAVE" in Klein Rönnau (bei Bad Segeberg)

LEBENSRAUM in KLEIN RÖNNAU

  • Stationäres Angebot für Kinder und Jugendliche (§34/35)
  • Für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren
  • Max. 10 Bewohner/-innen

VERSELBSSTÄNDIGUNGSBEREICH

  • 4 Bewohner/-innen

 

Unserer Leitbild für die Gruppe:
Wenn Kinder nicht in ihrer Familie aufwachsen können, brauchen sie neue, familiäre Strukturen, in denen sie sich akzeptiert und zugehörig fühlen. Die Kinder leben in einem überschaubaren „lebensechten" Umfeld, das ihnen die Sicherheit und Kontinuität eines Zuhauses bietet. Unser Betreuerteam zeigt sich als stets präsente Bezugsgröße. Jedem Kind vermitteln wir die Gewissheit, dazuzugehören mit allen damit verbundenen Rechten und Pflichten und fördern gleichzeitig Eigenständigkeit und Selbstverantwortung.

Das bedeutet für die bei uns lebenden Kinder und Jugendlichen:

Als Teamplayer punkten und zugleich seine eigene Persönlichkeit entwickeln. Chancen für sich selbst erkennen, ergreifen und anderen geben. Gewaltfrei „leben und leben lassen“. Vorbildhafte Wege entdecken und sie selbst gehen können. Wir arbeiten mit Mädchen und Jungen, die aus schwierigen Familiensituationen kommen, zumeist selbst bereits einen konflikthaften Weg eingeschlagen haben. Wir bieten einen sozialen Raum, Geborgenheit, Entspannung und Schutz, Struktur und Aufgabe, Förderung & Forderung, Anspruch und Wirklichkeit, Verständnis und Alternative.

Das Haus in Klein Rönnau sollen so für ALLE Kinder und Jugendlichen ein LEBENSRAUM sein.

 

Wir wünschen uns Kolleg*innen, die mit uns und für unsere Bewohnerinnen und Bewohner die Leitlinien und Prinzipien im Alltag umsetzen.

Wir suchen Sie AB SOFORT in Vollzeit bzw. Teilzeit-Modellen und mit Bereitschaft zum Schichtdienst.



Was wir uns generell für unser LEBENSRAUM-Team wünschen und was wir bieten: 

 

Wir wünschen uns:

  • Wertschätzende Arbeit mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern

  • ein hohes Maß an Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

  • ausgeprägte Fähigkeiten als “Teamplayer”

  • angemessene Fachlichkeit und die Bereitschaft, unser Betreuungskonzept mitzutragen

Sie haben eine professionelle Portion Frustrationstoleranz und die erprobte Fähigkeit, sich auch selbst professionell abzugrenzen und sich nicht mit den von Ihnen Betreuten “zu verwechseln”.

Dementsprechend haben Sie die Erfahrung, dass gerade Klarheit, Konsequenz und Grenzsetzung notwendige Bedingungen für eine tragfähige, dauerhafte und durchaus vertrauensvolle Beziehung sowie eine zielführende Betreuung sind.

 

Wir bieten Ihnen:

ein Team mit hochqualifizierten Kolleginnen und Kollegen

eine engagierte und kompetente Leitung

ein überdurchschnittliches und leistungsorientiertes Gehalt

diverse Zulagen, betriebliche Altersvorsorge

einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz in einem bekannten und fachlich geschätzten privatwirtschaftlich geführten Unternehmen mit dem starken Rückhalt eines renommierten Trägerverbundes.

 

Für weitere Informationen oder für das Übersenden Ihrer Kurzbewerbung kontaktieren Sie bitte

Zurück