Pfeil nach unten
Zwei grüne Blätter und weiße Blüten

Herzlich willkommen in

GROßBARKAU / SEGEBERG IM SOMMER 2020

 

AKTUELL zeigt sich, was BEHEIMATUNG für uns und unsere Kinder, Jugendlichen und Mamas mit ihren Kindern bedeuten kann. Wir, die Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen, Hausmeister und Hauswirtschafterinnen, wollen auch in dieser Zeit mit

VERLÄSSLICHKEIT   VERANTWORTUNG  UND   SOLIDARITÄT

für unsere kleinen und großen Bewohner*innen da zu sein! 

Wir danken an diese Stelle allen Eltern und Angehörigen, die uns und ihre Lieben mit viel Verständnis und Unterstützung durch diese Zeit bringen wollen. 

Wir danken unseren Kolleg*innen für ihre tolle Arbeit & Motivation!

Vielleicht finden Sie auf unserer Seite JOBS eine Möglichkeit, wie Sie unser Team aktuell unterstützen können! 

 

junge Mutter schaut sorgenvoll zu ihrem Kleinkind

Mutter & Kind

SGB VIII §19

Unser Mutter & Kind-Bereich bietet seit 15 Jahren ein fachlich qualifiziertes Angebot der "Hilfe zur Erziehung" für Mädchen und Frauen.

Jugendhilfe-Betreuerin hilft einem Jungen bei den Hausaufgaben

Kinder- & Jugendhilfe

SGB VIII §34/35a

Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren finden in unseren 3 Wohngruppen eine "Beheimatung auf Zeit". 

Personengruppe eines Betreutes Wohnung-Projektes

Betreutes Wohnen

SGB VIII §41

Ein Angebot für junge Erwachsene und für Mütter auf ihrem Weg in die (Wieder-) Verselbstständigung.

Das Gesamtpaket muss stimmen….

Ausbildung und vielfältige Berufs- und Lebenserfahrung unseres Gesamtteams und unserer Kooperationspartner ergänzen einander sinnvoll. Hilfeplanung, Qualitätsmanagement, Partizipationsstrukturen, Vernetzung und Kooperation bürgen für aufeinander abgestimmtes wertschätzendes und professionelles Handeln.

 Das schafft für Bewohner*innen, Mitarbeiter*innen, Kostenträger und das Gesamtsystem der am Erziehungs- und Betreuungsprozess Beteiligten Transparenz, Übersichtlichkeit, Orientierung und das Gefühl, „gut aufgehoben“ zu sein.

 

Lebensraum

ist vor allem "Beziehung" - ein Angebot, das, wenn man es macht, einen in der Folge dazu verpflichtet, dafür Verantwortung zu übernehmen. Dazu braucht es Aufmerksamkeit und Vertrauen.

Verantwortung, Aufmerksamkeit und Vertrauen

Für uns und unsere Mitarbeiter*innen jeden Tag eine Herausforderung...

 

 

 

Kerstin Marten-Hintermair
Dipl.-Sozialpädagogin,
Erzieherin

Wolfgang Hintermair
Dipl.-Sozialpädagoge,
Exam. Krankenpfleger
(Schwerpunkt Psychiatrie)

Bele Block
Pädagogische Leitung